Presse

Die Vokalkünstlerin aus Luxemburg, auch Schauspielerin und Komponistin, sucht ihresgleichen in Europa. 2015 JAZZPODIUM (D) 

 

Königliche Stimme. 2015 LE JEUDI (L) 

 

Sascha Ley ist und bleibt eine Vollblutkünstlerin. Man hat sie als faszinierende Interpretin der Songs von Kurt Weill und Georg Kreisler bewundert, als Femme fatale in den Projekten Lola Blau, Das mit den Männern und den Frauen oder Femme Totale und natürlich als aus dem musikalischen Leben Luxemburgs nicht mehr wegzudenkende Jazzikone. 2013 D'LAND (L) 

 

In Sascha Ley steckt ein ganzes Universum an Stimmen. Galaxien voller Musik. 2013  JAZZPODIUM (D) 

 

Sascha Ley, die sich zwischen Improvisation, normalem wie auch Sprechgesang oder reinen begleitenden Klangintonationen bewegt, ist eine in dieser Branche selten vorkommende Künstlerin. Sie bewegt sich zwischen Musik, Theater, Film und Tanz, und alles auf einem aussergewöhnlichen Level. 2013 JAZZZEITUNG (D) 

 

Die Sängerin Sascha Ley hat sich aus Jazz, Weltmusik und freier Imsporvisation ihr ganz eigenes musikalisches Selbstverständnis geschaffen. 2013 MELODIVA (D) 

 

 

 

2013

SASCHA & NATAšA

Sascha und Natascha begeisterten mit viel Charme und guter Musik und verzauberten das Hermannstädter Publikum. 03/13 Herrmannstädter Zeitung (RO)  


 

2012

THONELINE ORCHESTRA feat SASCHA LEY

Beim Festival Grenzenlos in Bonn. Einer der Highlights des Abends im Rheinischen Landesmuseum: das Gesangduell von Filippa Gojo und Sascha Ley auf "Schmafu": unvergesslich.  der gesamte Artikel-Bonner Generalanzeiger (D)

 

KALIMA beim HÜTTENJAZZ VÖLKLINGEN

Sehr gut besucht war sie, die zweite Veranstaltung 2012 der Völklinger Hüttenjazz- Reihe. Am Freitagabend begeisterte das Frauentrio Kalima mit einer eigenwilligen, stilistisch schön bunten Musik- Mixtur.“  der gesamte Artikel-Saarbrücker Zeitung (DE)

 

 

Bis 2011

DAS MIT DEN MÄNNERN UND DEN FRAU'N

Ein Event … das Publikum schmilzt dahin. Télécran

 

Ein sensationelles Trio.… unnachahmliche Bühnenpräsenz. Tageblatt

 

Enorme Energie mit starker Stimme. RTL Kultur

 

 

LOST IN THE STARS - KURT WEILL SONGS

Packend. Pointierte Präsenz und prickelnde Sinnlichkeit ... mit genau der richtigen Nuance im richtigen Augenblick und einem Sinn für Steigerungseffekte, die klassisch geschulter Phrasierungskunst gleichkommen. Luxemburger Wort

 

Eine perfekte Symbiose zwischen Literatur und Musik. Eine unvergleichliche Sascha Ley. La Voix

 

Die wunderbar rauchige Stimme Sascha Leys im knisternden Wechselspiel mit fünf talentierten Entertainern. Tageblatt

 

Wir können nicht genug von Sascha Leys und Fred Frenays leidenschaftlichen Interpretationen der Weill Songs bekommen. Luxembourg News

 

Sascha Ley hat dem Berliner Publikum vor vollem Saal tollkühn ihr ambitioniertes Programm dargeboten – und gewonnen. Standing Ovation. Luxemburger Wort

 

 

SPIRE TRIO

… magische Stimme … Revue

 

 

MUSPILLI QUINTET

Hervorragende Musiker und die temperamentvolle Sängerin mit einer außergewöhnlichen Gesangstimme. Tageblatt

 

 

LOLA BLAU

Sie ist eine einzigartige Künstlerin. Guy Wagner kulturissimo/Tageblatt